Corridor

ein Film von Johan Lundborg und Johan Storm


Synopsis

Medizinstudent Frank (Emil Johnsen) ist zufrieden mit seiner Wohnung. Es ist ein ruhiger Ort, an dem er sich auf sein anstehendes Examen vorbereiten kann. Der ambitionierte junge Mann hat keine Freunde und das ist ihm recht, denn so kann er sich voll und ganz auf sein Studium konzentrieren - wäre da nicht die neugierige Lotte (Ylva Gallon) aus der Wohnung über ihm, die tagsüber probiert Kontakt zu ihm zu knüpfen und ihn nachts wachhält, weil sie Sex mit ihrem Freund hat. Eines Tages wird Frank im Korridor des Hauses von einem Unbekannten angegriffen. Lotte hilft ihm und die beiden lernen sich kennen. Ihr eifersüchtiger Freund dreht durch, bedroht Frank und attackiert Lotte. Frank verwehrt der flüchtenden Lotte den Zugang zu seiner Wohnung und plötzlich ist Ruhe im Haus. Doch dann wird Frank von dem unheimlichen Freund verfolgt und muss um sein Leben bangen.